Clanforum des onlinespiels Drachenkrieg
 
PortalStartseiteFAQMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 

 


Rechercher Fortgeschrittene Suche
März 2017
MoDiMiDoFrSaSo
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
KalenderKalender

Austausch | 
 

 Verschollener Geselle

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Mary
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 281
Anmeldedatum : 21.02.16
Alter : 35

BeitragThema: Verschollener Geselle   Mi Nov 02, 2016 2:12 pm

Auftraggeber
Zwischenhändler Grildo (Stadtplatz/Spaßladen)

Ablauf
Als der Zwischenhändler von den Nebelinseln hörte, schickte er seinen Gesellen dorthin um nach zuschauen, ob sich dort etwas finden würde, was man im Spaßladen verkaufen könnte. Der Geselle berichtete ihm nach seiner ersten Reise von unglaublichen fünfköpfigen Ungeheuern. Bei der zweiten Reise sollte der Geselle versuchen in einer Höhle nach Schuppen und Fellstücke des fünfköpfigen Monsters ausschau zu halten oder nach andere interessanten Materialien für das erste Modell des mechanischen Spielzeugs, welche sie dann im Spaßladen verfeinern könnte, aber von dieser Reise war der Geselle bislang einfach nicht zurück gekehrt.
Du bietest dem Zwischenhändler deine Hilfe an, dass du dich auf die Suche nach seinem Gesellen begibst und mit Hilfe einer Beschwörung teleportiert dich der Zwischenhändler zum Hafen von Grandfort.
Finde nun in der Azurblauen Lagune die Höhle, die der Geselle bewohnt und erfahre was geschehen ist, wobei du von einem Riesenläufer überfallen wirst.
Sobald du den Riesenläufer erledigt hast, holst du aus seinem aufgeschlitzten Bauch einen Spielzeugkörper und entdeckst danach eine Bauanleitung für das mechanische Spielzeug, die von einem unbekannten Meister an die Wand gekritzelt wurde, du solltest dem Zwischenhändler schnellstens von dem Fund erzählen.
Du zeigst dem Zwischenhändler deinen Fund und er bittet dich jetzt auch die restlichen Fragmente des Spielzeugmonsters zu finden, also die Köpfe und die Hälse, um mit der Herstellung beginnen zu können. Er investiert auch jetzt wieder eine Schriftrolle aus seinen Beständen, um dich sogleich zum Hafen zu teleportieren.



Begib dich also wieder auf die Nebelinsel und kämpfe gegen Riesenläufern [12] und Perlen-Riesenläufern [13] und finde so 5 Köpfe und 5 Hälse des mechanischen Kadhass, Baue das Spielzeug anschließend zusammen. Geh dazu am besten in die Höhle des Gesellen und sieh dir die Zeichnung das Gesellen an der Höhlenwand an.
Dem Schema folgend fügst du mühelos den Kadhass zusammen, als plötzlich eine kleine Schriftrolle aus dem Bauch des Spielzeugs fällt. Das ist doch das Tagebuch des kleinen Goblins! Es ist sicher interessant das zu lesen.



Du liest das Tagebuch des Gesellen und merkst, wie unglücklich er beim Zwischenhändler war, wie gerne er die Freiheit erleben wollte. Während du seinen Tod bedauerst hörst du plötzlich aus dem Hintergrund ein Geräusch. Als du dem nachgehst, entdeckst du den kleinen Goblin. Der Geselle bittet dich dem Zwischenhändler das mechanische Spielzeug zu geben, bittet dich aber auch, dass du niemand davon erzählst, dass du ihn gesehen hast - besonders dem Zwischenhändler nicht...
Begib dich nun wieder zum Zwischenhändler und übergib ihm den mechanischen Kadhass und erzähl ihm eine Version der Ereignisse auf den Nebelinseln.


Beim Zwischenhändler hast du nun 2 Möglichkeiten: Verpetz den Gesellen oder erzähl das er Tod ist.

Belohnung
10.000 Punkte Erfahrung

1 Stck.

Gehe nun wieder hoch zur Nebelinsel und beruhige den kleinen Goblin.

Belohnung
30.000 Punkte Erfahrung
3 Bankfächer auf der Nebelinsel
Wenn du erzählt hast, der Geselle wäre Tod...


Wenn du erzählt hast, der Geselle lebt noch...


Bankfächer

_________________
Ich tue nix - ich will nur spielen
Nach oben Nach unten
http://www.s-h-design.de.tl
 
Verschollener Geselle
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Willkommen bei The-Fire :: ♞ Quests ♞ :: Quests Level 11-
Gehe zu: